Berlin
Menü

Luftballonaufstieg zum Tag der Kriminalitätsopfer am 23.03.2019

Berlin - Charlottenburg

Am Samstag, den 23. März 2019, 11:00 Uhr an der Wilmersdorfer Str. / Ecke Schillerstr. in Berlin-Charlottenburg findet wieder der Luftballonaufstieg zum zum Gedenken der Kriminalitätsopfer statt.

„WEISSER RING hat Sicherheit von Senioren im Blick -Ohne Furcht im Alter – damit Sie nicht Opfer werden"

Unter diesem Motto begeht der WEISSE RING seinen diesjährigen Tag der Kriminalitätsopfer am 22. März.

Als Aktionstag lässt der WEISSE RING Landesverband Berlin am 23. März 2019, um 11:00 Uhr, in der Wilmersdorfer Str. Ecke Schillerstraße unter der Leitung der Landesvorsitzenden Berlin, Sabine Hartwig, sowie Mitarbeitern und Freunden des WEISSEN RINGS Luftballons in den Himmel aufsteigen. Dieses ist ein symbolischer Akt zum Gedenken der Kriminalitätsopfer des vergangenen Jahres 2018.

Unterstützt wird diese Aktion des WEISSEN RINGS durch Kriminaldirektor Wolfram Pemp – Leiter der Zentralstelle Prävention beim LKA Berlin und Landespräventionsbeauftragter der Polizei Berlin, Rechtsanwalt Roland Weber - Opferbeauftragter von Berlin und Rechtsanwalt Burkard Dregger – Vorsitzender der CDU-Fraktion, die persönlich an der Aktion teilnehmen und Grußworte halten werden.

Wir sind mit einem Infostand vor Ort und freuen uns auf Ihren Besuch!