Berlin
Menü

Fachtagung - Gewalt gegen Männer in Beziehungen

Am 09. Oktober 2018 von 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr findet im Festsaal des Rathauses Charlottenburg die Fachtagung "Gewalt gegen Männer in Beziehungen - Von der Scham zur Hilfe" statt. Die Fachtagung wird veranstaltet in Kooperation mit der Landeskommission Berlin gegen Gewalt, der Opferhilfe Berlin e.V. und des Landesverbandes Berlin des WEISSEN RINGS sowie der WEISSER RING Akademie.

Eine weithin unbeachtete Gruppe von Opfern sind Männer als Opfer von Gewalt in Beziehungen. Opferhilfsorganisationen vermuten hier eine sehr hohe Dunkelziffer. Das Rollenverständnis der Männer, verbunden mit Scham und den einhergehenden Umständen der Beziehungsgewalt, hält die Opfer häufig davon ab, sich Hilfe zu holen oder Anzeige zu erstatten.

Spezielle Angebote für diese Opfergruppe gibt es in Berlin bisher nicht. Zu beklagen ist auch, dass es für Männer als Opfer von Beziehungsgewalt bundesweit kaum Fluchtwohnungen oder Männerhäuser gibt. Wohin aber gehen Männer, wenn sie den Tatort verlassen wollen oder müssen?

Die Fachtagung will dieses Phänomen beleuchten und feststellen:

  • Was brauchen Männer als Opfer aus Gewaltbeziehungen?
  • Wie ist der Bedarf?
  • Brauchen wir eine wissenschaftliche Studie über Gewalt an Männern?

Drei verschieden Workshops stehen den Teilnehmern zur Verfügung. Die Fachtagung wird veranstaltet in Kooperation mit der Landeskommission Berlin gegen Gewalt, der Opferhilfe Berlin e.V. und des Landesverbandes Berlin des WEISSEN RINGS sowie der WEISSER RING Akademie. Die einzelnen Programmpunkte entnehmen sie bitte aus dem Flyer. Meldeschluss ist der 21.09.2018.

Fotonachweis: Solitude_Pixabay_FreePhotos_CCO

Flyer Fachtagung

Flyer Fachtagung